Schöne Ansichten…

Anja von Cosi-Escort Leipzig berät ihre Freundin:

Kürzlich berichtete mir meine Freundin Melanie voller Entrüstung, sie hätte mit ihrem Partner in einer Schlange angestanden, und plötzlich wäre ihr aufgefallen, dass er der vor ihm Stehenden unablässig auf den Knack-Po starrte und ebenso auf den Busen. Das fand meine Freundin ganz und gar nicht gut.

Mir fiel ein, dass ich einmal gelesen hatte, Frau solle so etwas niemals überbewerten, da er das keinesfalls täte, um zu baggern, sondern eher unbewusst, und das sei genetisch bedingt.

Sie wollte mir das nicht glauben. Wir lasen gemeinsam beim Verhaltensforscher James Roney von der Chicago University nach und fanden diese These bestätigt.

Schließlich, so räumte meine Freundin ein, riskiert sie ja auch manchen interessierten Blick, taucht in ihrem Umfeld ein attraktiver Mann auf. Vergleichsweise können Frauen das unbemerkter tun, da wir auf beweglichere Augen verfügen….

Nun, somit war das „Gleichgewicht“ ja wieder hergestellt, und wir mussten über unsere kleine Debatte lachen. Melanie schrieb ihrem Freund eine liebe Nachricht und schlug ihm ein Rendezvous für den Abend vor. Wir warteten seine Antwort nicht ab, sie kam später, und er war hocherfreut.

Wir beschlossen, uns etwas Gutes zu tun und in das hübsche Eck-Restaurant am Leipziger Markt zu gehen, um „Leute-gucken“ zu machen. Bei einem guten Kaffee und leckeren Eis sahen wir uns Frauen und Männer an, und wir fanden so viel Sehenswertes. Ach, das Leben ist schön!

Ob so oder so, ich wünsche Ihnen ein erholsames Wochenende,

Anja

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben