Petra in einem Leipziger Swinger-Club

Mein lieber Besucher meines Blogs!

Toll, dass Du neugierig geblieben bist.

Ich hoffe, Du wirst nach dem Lesen große Lust bekommen, mich bei Cosi Escort Leipzig zu Daten, um mit mir einige erotische Fantasien zu erleben. Glaub mir, probier es aus, Du bist bei mir genau richtig.

Fahren wir also fort:

Die Räumlichkeiten des Leipziger Swingerclubs hatten sich an besagtem Abend schon reichlich mit lüsternen, sexy aussehenden Damen und sehr interessiert wirkenden Herren gefüllt. Ein deutlich spürbares Prickeln lag in der Luft.

Meine Freundin und ich setzten uns an die Bar und ließen die Atmosphäre auf uns wirken. Mit einem tiefgekühlten Glas Sekt sahen wir uns gelassen um und nahmen die Besucher so diskret als möglich in Augenschein. Die Pärchen waren offenbar in der Überzahl, und es gab nur vereinzelt Single-Männer.

Ich bemerkte ein Augenpaar, das mich unverhohlen taxierte. Ich erwiderte die Blicke nicht. So konnte ich in Ruhe die eventuellen Möglichkeiten abchecken.

Meine Freundin zwinkerte mir zu. Sie hatte ein attraktives Pärchen entdeckt – die Frau trug ein schwarzes Neglige, ein wahrer Hauch von Sehr Wenig, dazu goldfarbene Nylons mit sexy hohen Pumps. Der Begleiter der Schönen kam zu uns und fragte, ob wir uns zu ihnen setzen wollten. Und ob wir wollten. Die Beiden waren unkompliziert, die Chemie stimmte und dem stand nichts im Wege: wir begaben uns alsbald in die oberen Gemächer. Was wir dort erlebten, übertraf unsere Erwartungen.

Mein lieber Leser, bist Du gespannt zu erfahren, was wir dort taten?

Dann klicke bald wieder auf unsere Seite, bei Cosi Escort Leipzig. Ich werde Dir davon berichten.

Bis dahin sei lieb umarmt von

Deiner Petra

Zu meinem Profil: Petra

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben