Die Miniwelt in Lichtenstein

Neulich besuchte ich die Miniwelt in Lichtenstein Das liegt in der Nähe von Chemnitz und ist von Leipzig aus ganz gut zu erreichen.

Dort gibt es viele Gebäude im Kleinformat zu sehen, die zum Unesco – Weltkulturerbe gehören – man kann also fast gleichzeitig in London, sowie auch in Indien sein.

Das Taj Mahal ist eines der schönsten Gebäude, die von Menschen erbaut wurden. Man vergisst dabei, dass es eine Grabstätte für Mumtaz Mahal ist, die früh verstorbene Lieblingsfrau eines indischen Herrschers. Der Gute betrauerte sie über viele Jahre und bekam darüber weißes Haar, so sagen es die schriftlichen Überlieferungen.

Die Pyramide des Kukulcan in Chichen Itza in Mexico zeigt im Original mit dem Wandern der Sonne einen beweglichen Schatten auf den Stufen der Pyramide nach oben und symbolisiert damit eine heilige Schlange, die dort langsam empor kriecht.

Sehr beeindruckend sind auch der Felsendom in Jerusalem oder das Capitol in Washington; man glaubt, tatsächlich dort zu sein.

Beim nächsten Mal erzähle ich euch mehr davon.

Bis dahin liebe Grüsse und Küsse von eurer

Diana

von Cosi Escort Leipzig

Zu meinem Profil: Diana

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben