Diana vom Begleitservice erzählt von ihren kürzlichen Erlebnissen

Neulich war ich im Wald in der Nähe von Leipzig spazieren, mein Begleiter und ich setzten uns nach geraumer Zeit auf eine Bank um auszuruhen und die wärmenden Sonnenstrahlen zu  genießen. Die Steinbank stand inmitten eines Rondells aus behauenen Natursteinen, die die Nachbildung einer kleinen Burg darstellen sollte. Es gab einen kleinen Turm mit winzigem Aussichtspunkt, einen Durchgang, der einem Eingang zu einer Höhle ähnelte und besagten Platz, um den sich die halbrunde lange Steinbank schlängelte.

Nach einer Weile entspannten Sitzens kam ich auf die Idee, mir den Durchgang mal genauer anzuschauen.

Mein Begleiter war nicht zu sehen, vielleicht machte er einen kleinen Spaziergang in der Nähe.

So stand ich auf, ging Richtung Durchgang und siehe da: je näher ich kam, desto mehr ähnelte das Tor aus Steinen tatsächlich einem Eingang zu einer anderen Welt…. ich ging hindurch, und der Weg verlängerte sich, je mehr ich dort entlang strebte. Nach einer Weile war von dem lichten Wald nichts mehr zu sehen. Nein, ich kam auf einen Platz, der aussah, wie der Burghof einer mittelalterlichen Feste. Jetzt wurde ich wirklich neugierig; ich schlenderte über den Innenhof und sah den Handwerkern bei ihrer Arbeit zu. Schmiede hämmerten auf Metallblöcke ein, weiter oben versahen Steinmetze ihre fertig behauenen Blöcke mit ihrem Handwerkszeichen, Mägde trugen Körbe mit diversen Speisen hin und her.

Ich hörte den Ruf eines Falken und schaute nach oben. Ich sah gerade noch, wie der prächtige Vogel auf einem behandschuhten Arm landete, der zu einem auffällig gekleideten Herrn gehörte.

Wo war ich hingeraten?

Wie es weitergeht, erfährst du beim nächsten Mal…..

Bis dahin grüßt dich ganz lieb

Deine Diana von Cosi Escort,

deinem Begleitservice in Leipzig

Zu meinem Profil: Diana

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben