Tier-Erlebnis und mehr?

Hallo, mein lieber Leser!
Heute atmen wir wieder Karibik-Feeling: Meine Schildkröten-Begegnung verlief anders, als gedacht. Unsere Tour begann mit einer kurzen Busfahrt vom Hafen von Tobedo an ein Strand-Stück.Die Katamarane standen bereit, und einige sehr hübsche Boys halfen uns. Kurz nach dem Start konnte man sich schon die schönsten Begegnungen per Video und versorgt mit gekühlter Rum-Cola anhören. So waren wir sehr gespannt darauf, was uns jetzt life erwarten würde. Neben mir hatte sich ein Brasilianer platziert. Wir unterhielten uns so recht und schlecht. Denn er sprach kein Englisch. Seine Schwester kam nach einiger Zeit zu uns. Sie trug einen sehr knappen Bikini. Aber bei der tollen Figur und dem sympathischen Lächeln harmonierte einfach alles. Wir lachten und sangen und fühlten uns alle wohl. Nun wurden die Schnorchel-Ausrüstungen verteilt. Bei der Anwendung leistete mir mein Nachbar gute Dienste. Am nahen Ufer angekommen, begaben wir uns ins Wasser, auf Schildkröten-Erkundung. Doch, nichts war zu sehen. Die letzten Schildis werden sich wohl wegen unserer lauten Gespräche und Rufe verzogen haben. So ging die Gaudi im Wasser weiter. Mein Brasilianer wich währenddessen nicht von meiner Seite….
Ob wir noch zu unserem Tier-Erlebnis kamen, erfährst Du in der nächsten Woche
von
Deiner Petra von Cosi-Escort Leipzig

Zu meinem Profil:  Petra

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben