Swinger-Club

Mein Lieber,
Deine Neugierde auf die Fortsetzung meiner Swinger-Geschichte bereitet mir zunehmend Freude.
Nun, lies bitte, so ging es weiter:
Ich ging an die kleine Bar, und sie folgte mir, ungeachtet der ärgerlich klingenden Worte, die ihr Freund ihr nachrief.
Jetzt machten wir uns bei einem Glas Sekt erst einmal bekannt. Ich erfuhr, ,dass ihr Begleiter nicht ihr Freund war, sondern eine flüchtige Bekanntschaft. Er hatte sie nur mitgenommen, um Geld zu sparen. Das ärgerte mich sehr.
So fragte ich sie, ob wir nicht zusammen den Abend verbringen wollten.Sie willigte sofort ein. Nach einem 2. Glas Sekt und einer etwas albernen Unterhaltung gingen wir gemeinsam in die 1.Etage, wo schon das volle Programm lief. Wir gesellten uns nicht dazu. Darüber waren wir uns gleich einig, sondern suchten einen freien Raum, um uns näher zu kommen. Das ging besser als vorher gedacht. Sie war eine willige Gespielin, die danach lechzte, Neues auszuprobieren.Was das war, bist Du daran interessiert? Dann lies bitte nächste Woche meinen Blog. Bis dahin habe eine befriedigende Woche.
Deine Petra von Cosi-Escort Leipzig

Zu meinem Profil Petra

 

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben