Strand-Liebe

Mein lieber Unbekannter!

Schön, dass wir zusammen meinen Rückblick erleben, wie mir das Strand-Feeling mit meinem attraktiven Begleiter gefiel; Kristallklares Wasser und ein fast menschenleerer schmaler Sandstrand erwarteten uns. Wir fanden ein schattiges Plätzchen unter einer Palme, in der Nähe einer kleinen Strohhütte, einer Bar – ganz leise hörten wir von dort lateinamerikanische Klänge. Die Stimmung war angenehm prickelnd. Nach einem ausgiebigen Bad lagen wir still eng aneinander geschmiegt. Er nahm meine Hand, und wir genossen diese einfache, aber elektrisierende Welle, die uns verband. Ich glaube, ich war leicht eingeschlafen, als mich ein kühles Tupfen weckte. Er hatte eine kleine Erfrischung besorgt. Fröhlich unterhielten wir uns über „Gott und die Welt“. Plötzlich riss er mich an sich und küsste mich innig. Ich merkte, er wollte mehr. So begaben wir uns ins flache Wasser. Dort konnten wir uns weitestgehend unbemerkt an unseren sinnlichen Körperstellen berühren, und nicht nur das….. Jetzt lasse ich deiner Fantasie freien Lauf, mein Lieber. Es war ein tolles Erlebnis voller Harmonie. Ein Boot holte uns gegen Abend ab. Ich stelle mir vor, ich habe einen Koffer, in den ich alle meine Urlaubserinnerungen tun kann. Nun, Platz ist da noch gewesen. Und ich lege auch dieses Erlebnis dort mit hinein.

Dir wünsche ich eine sehr schöne Woche,
deine Petra von Cosi-Escort leipzig

Zu meinem Profil:  Petra

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben