Mensch-Schimpanse-Banane

Ich möchte heute, zur allgemeinen Erheiterung, von meinem gestrigen Sonntag Morgen erzählen:
Ja, bitteschön, wie fängt ein heiß ersehnter freier Tag an? Nach dem ausgiebigen Ausschlafen natürlich  mit einem Schlemmer-Frühstück. Ich nehme mir die Zeit, es mir so richtig gemütlich zu machen. Mein erster Handgriff ist aber, wie an jedem Morgen, das Anschalten meines Radios. Im Hintergrund läuft leichte Musik, und natürlich möchte ich auch wissen, was in der Welt und in unserer Region so los ist. So, nun werden die Brötchen frisch aufgebacken, Butter muss sein, ein weich gekochtes Ei gehört auch dazu und dann noch Marmelade und Käse, und meine Kaffeemaschine erledigt bereits ihre Aufgabe. Ein Duft geht durch die Wohnung, ein Sonntagsduft. Ich nehme den ersten heißen Schluck, genieße die Wärme und spüre sie  im Inneren meines Körpers. Ich schaue durch die Fensterscheibe und sehe den wolkenlosen, blauen Himmel. Es wird laut Wetterbericht ein schöner Tag.Ich beiße genüsslich in mein Brötchen, das gerade gespielte Lied geht zu Ende, und es folgen  einige Reklamespots, und meine ganze schöne Atmosphäre wird plötzlich unterbrochen, als ich im Radio folgendes höre – ich hab gedacht, ich traue meinen Ohren nicht: da fragt eine weibliche Stimme, ob wir hier auf der anderen Seite des Radios wüßten, dass die DNA einer Banane und die DNA des Menschen fast zu 50 % übereinstimmen. Ich musste lachen. Was, zur Hälfte „verwandt“ mit einer Banane? Das gibt’s doch nicht. Schon die Vorstellung, unsere DNA ist fast identisch mit der der Schimpansen bedarf einer guten Portion Vorstellungskraft….. Meine Fantasie ging mit mir durch: Wenn ich in Zukunft am Obststand vorbei gehe, muss ich die Bananen grüßen? Sie könnten mir ja mal behilflich sein. Haben es schon einige gewusst, und ist deshalb die Banane auch das liebste Obst in Deutschland? Wir werden sehen, was uns die Zukunft bringen wird. Mein Kaffee ist etwas kalt geworden über die Betrachtungen, die ich angestellt habe, und auch das 5-Minuten Ei ist noch übrig. Ich hatte mein Frühstück nun beendet, es warteten schließlich noch andere Dinge an diesem Sonntag auf mich. Ich werde am nächsten Sonntag ob solcher Ablenkungen vielleicht mein Radio gar nicht anstellen. Aber wer weiß, welche interessanten Neuigkeiten ich dann verpasse würde?
Ich wünsche allen einen guten Wochenstart, und achten Sie die Bananen!


Allerbeste Grüße von Johanna von Cosi-Escort Leipzig

 

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben