Mein Erlebnis im Swinger-Club

Mein Lieber, schön, dass Du an meinen Abenteuern weiter teilhaben möchtest. Ich würde mich sehr freuen, wenn wir uns endlich mal kennenlernen würden. So könnte ich Dir meine phantasiebereite Praxis offerieren.

Heute möchte ich eine kurze, aber deftige Reise mit Dir in die vielfältige Welt der Erotik unternehmen… Ist man bereit für ein Abenteuer, kann man es überall, nicht mit Jedem, aber nach einigem Suchen mit dem Menschen, der auch bestimmte Vorlieben ausleben möchte, finden.

Im Swinger-Club, natürlich in einem sehr diskreten, fast familiären passierte etwas, das ich nicht so oft finde, vor allem zufällig, ohne gedankliche Vorbereitungen.

Ein Pärchen saß mir gegenüber. Sie hatte fast gar nichts an. Es wirkte aufgesetzt, nicht passend. Wir waren noch in der Kennenlernphase. Jene schlanke Frau war mit ihrem Freund da. Dieser hatte aber nur Augen für die fremden Frauen, die es reichlich gab. Sie tat mir schon leid, weil sie schüchtern an ihrem Glas nippte. Der Gedanke kam mir, dass sie vielleicht nur ungern mit hier her gekommen ist. Glücklich sah sie nicht aus. So nahm ich Blickkontakt zu ihr auf, den sie nach anfänglichem Zögern erwiderte…

Nun, wie geht es weiter? Ich lasse Dich mit Deinen Phantasien alleine und lüfte in der nächsten Woche das Geheimnis. okay?

Bis dahin sei lieb gegrüßt von Deiner Petra von Cosi-Escort Leipzig

Zu meinem Profil:  Petra

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben