Iglu-Romantik

Mein lieber Leser!
Meine Freundin Cosi hatte uns in der Iglu-bar entdeckt. Sie war mit einigen Skifreunden dort. Wir tanzten, tranken, alberten und waren ausgelassen. Mein Begleiter drängelte, dass wir doch mal die Wohn-Iglu ansehen könnten, die vermietet wurden. Gesagt, getan: Klein aber gemütlich. Wir hatten spontan den selben Gedanken: Wir bleiben die Nacht über hier. Cosi und unserem Taxifahrer wollten wir Bescheid geben, aber sie waren nirgends zu sehen. Im Iglu mit einer Flasche Sekt angekommen, rissen wir uns sofort die Kleider runter. Da ich einen schwarzen Spitzen-Body trug, ging das nicht so einfach. Er war so geil, dass er den Body zerriss, und im Stehen versanken wir ineinander. Nach dem wilden Sex kuschelten wir uns in unseren Doppelschlafsack ein. Die Nacht war viel zu kurz, für unsere immer wiederkehrenden Gelüste…
Nächste Woche, mein Leser, erfährst Du mehr, wenn du möchtest. Bis dahin wünsche ich dir schöne Tage.
Deine Petra von Cosi-Escort Leipzig

Zu meinem Profil: Petra

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben