Einsame Nacht

Mein Lieber,

es ist eine kalte Nacht, und ich liege wach. Der Sturm tobt um das Haus, und ich fühle mich ein wenig wie Alice im Wunderland. Deine Seite des Bettes ist leer, und ich merke, wie mich die Melancholie ergreift. Ich hasse diese Nächte, in denen ich alleine bin. Zu oft sind wir getrennt, getrennt, wenn du um die Welt düsen musst. Ich dachte, ich gewöhne mich schon daran, aber das war ein Irrtum. Die einzige Hoffnung die ich dann habe ist, dich in meinen Träumen zu treffen. Dich ganz nah bei mir zu haben, wenn du mich in deinen Armen hältst.
Der Sturm tobt, und der Regen peitscht, doch langsam merke ich, wie der Schlaf mich übermannt. Ich schließe meine Augen und mache mich auf den Weg ins Traumland, um dich zu suchen….

Deine Lena von Cosi Escort Leipzig

Zu meinem Profil:  Lena

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben