Einige Tage Sommer

Mein lieber Leser,

Ich erzählte Dir von meinem Vorhaben, für eine kleine Auszeit dem herbstlichen Leipzig den Rücken zu kehren und auf meiner geliebten Insel den Sommer zu erleben. Am Strand der Träume trafen wir uns. Eng umschlungen saßen wir an einem weiten, einsamen Strand, um uns nur das Rauschen der Wellen, der sanfte Wind des Atlantik und die Magie des Sunset am Horizont. Haut auf Haut und deine wachsende Männlichkeit, die sich in meiner grenzenlosen Lust verliert. Geschlossene Augen und Lippen, die sich zu einem zärtlich wilden Kuss vereinen…..  Komm mit mir in das Land der Sinnlichkeit……

Deine Lena

 

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben