FKK – unweit von Leipzig

Liebe Besucher unserer Seite von Cosi-Escort Leipzig, ich begrüße Sie.

Sonne satt – seien wir egoistisch und blenden das Negative dieser vielen täglichen Sonnenstunden aus, und freuen wir uns über die Möglichkeiten, in unserer freien Zeit die wohltuenden Strahlen am kühlen Wasser zu genießen.

Dafür bin ich kürzlich wieder an einen gut besuchten Badesee in der Nähe von Leipzig gefahren. Am dort etwas abgegrenzten FKK-Strand liegen die Badegäste nicht ganz so dicht bei dicht, und es ist einen guten Teil akustisch ruhiger. Wunderbar, mein Freund und ich dösen vor uns hin, mal auf dem Bauch und mal auf dem Rücken liegend, hängt jeder seinen Gedanken nach.

Den Liegeplatz hatte ich ganz bewusst nahe beim Ausgang gewählt, denn dort hin kommt in zeitlich unregelmäßigen Abständen mehrmals am Tag der Eiswagen. Mit lautem Läuten kündigt er seine Bereitschaft zum Verkauf des leckeren Eises an. 0h ja, das ist er Augenblick, an dem ich mich betont unabsichtlich aufrichte, mir die Sonnenbrille vor die Augen tue und mich bequem hinsetze. Und jetzt beginnt das Schauspiel:

Fast ausnahmslos männliche Kunden aller Altersgruppen, lediglich die Geldbörse in der Hand, streben dem Verkaufswagen zu. Schön, da ist ja tatsächlich allerhand in Bewegung…. Manche versuchen forsch durch den Sand zu schreiten, andere erwecken den Eindruck, es wäre ihnen lieber, sie wären nicht ganz so „ohne“ unterwegs.

Ich kommentiere nichts, wirklich nichts, ich freue mich nur über den Anblick dessen, was die Natur so jedem mitgegeben hat. Doch mein Begleiter findet mein Interesse an der Parade überhaupt nicht gut. Er murmelt ärgerlich vor sich hin. Ich kichere und erwarte die Rückkehr der Herren mit den Eiswaffeln. Alles schwingt… Freude, Freude meinerseits. Ich kontere, dass er, sowie auch die anderen männlichen Badegäste ganz sicher nicht wegsehen, wenn zum Beispiel dort diese kräftige Blondine ins Wasser geht, sich bückt, um sich mit der Wassertemperatur vertraut zu machen, indem sie ihren wohlgeformten Po in die Höhe streckt und die üppigen Brüste hin und her schwingen. Jetzt schwimmt sie mit kräftigen Armbewegungen davon. Doch, unverhohlene Blicke wandern nun zu der überschlanken dunklen Schönheit, die gerade aus dem Wasser steigt und betont lässig ihre dunkle Mähne schüttelt.

Ja bitte, warum auch nicht, Natur ist eben Natur.

Wo auch immer und ebenso wie,

ich wünsche Ihnen ein erholsames Wochenende,

Ihre Anja

Leipzig ist immer eine Reise wert

Liebe Freunde, hier ist Diana von Cosi-Escort Leipzig

Heute empfehle ich unserer illustren Gästeschar: kommt doch einfach zu uns nach Leipzig und genießt die Veranstaltungen im bunten Sommerprogramm unserer Stadt.

Am Pfingstwochenende gab es wie jedes Jahr das Wave- Gothik- Treffen hier. Drei bis vier Tage lang ist Leipzig fest im Griff der Schwarz-Gewandeten gewesen, teils schrillen Figuren, die absolut friedlich ihr Festival hier bei uns genießen.

Vom 14. bis zum 23. Juni fand das Bach- Fest statt, zu Ehren des großen Komponisten Johann Sebastian Bach hat die Musikwelt nicht nur nach Leipzig geschaut, sondern ist auch hierher angereist. Es war wieder einiges los, für die gastronomische Betreuung wurde durch die vielen fleissigen Leute gesorgt, die uns unermüdlich in zahllosen Cafes, Bars, Restaurants und Bistros beköstigen. Ihr wisst ja, in Sachsen verdurstet keiner.

Dann ist Weinfest auf dem Marktplatz. Vom 3. bis zum 7. Juli treffen sich die Freunde des Weines und der Unterhaltung für einige Tage im Zentrum der Altstadt von Leipzig, um Bacchus zu frönen.

Wer es etwas sportlicher mag, vom 10. bis zum 18. August findet die Leipzig Open im Tennis im Sportforum Leipzig statt, das einzige internationale Tennisturnier in Ostdeutschland.

Oder wie wäre es mit Golf? In Machern bei Leipzig gibt es einen schönen Golfplatz. Nach absolviertem Training könnt ihr euch von einer unserer Damen entspannt verwöhnen lassen und in Ruhe die Zweisamkeit genießen.

Also dann bis bald in Leipzig, wir warten auf euch.

Liebe Grüsse und Küsse von

Eurer Diana von Cosi Escort Leipzig

Zu meinem Profil: Diana

Abkühlung……

Hallo mein Lieber!

Ich bin es, Petra von Cosi-Escort Leipzig

Es ist den ungewöhnlich hohen Temperaturen geschuldet:

alle sprechen momentan von der Hitze.

Schön für diejenigen, die im Urlaub sind und sich hin und wieder abkühlen können. Eine große Badewanne wäre auch nicht zu verachten. Da zeigt sich auch wieder die Libido. Man könnte es ja gemeinsam ausprobieren. Was sagst Du dazu? Bei Wasserspielen könnte man es sich sehr gut sein lassen. Vielleicht finden sich 2 Stunden für eine wunderbare Entspannung…. Dann zögere nicht und tippe unsere Nummer ein.

Deine Petra

Zu meinem Profil: Petra

Diana von Cosi-Escort Leipzig schreibt heute über`s Wetter

Endlich Gewitter!!

Schon am Montag kam endlich die lang ersehnte Abkühlung in Form von Gewittern. Als ich vom Baden in Richtung Leipzig nach Hause fuhr, sah ich schon die vielen Blitze, die den Himmel dieses Mal rötlich erhellten. Manche gingen von unten bis ganz hoch in den Himmel, ich glaube, die werden Trolle genannt. Es sah schön gefährlich aus, danach kam der Regen, erst zögerlich, dann rauschte ein schöner Guss herunter.

Am nächsten Tag allerdings war alle Feuchtigkeit schon wieder verdunstet, und ich fragte mich, ob das jetzt schon wieder alles war an Wasser. Aber nein, am Dienstagabend kam ein weiteres Gewitter in Leipzig und Umgebung dazu. Dieses Mal dauerte es länger, der Regen war ausgiebiger und auch stärker, so dass die Luft wie reingewaschen schien.

Heute am Mittwoch soll es ja noch einmal krachen, das liegt an der heißen Sahara-Luft, die aus dem Süden in den Osten Europas strömt und über Deutschland auf die kalten Luftmassen trifft, die vom Atlantik heranziehen.

Heute am Vormittag war es tropisch feucht und sehr warm in Leipzig.

Also hält Petrus bestimmt, was er versprochen hat.

Vielen Dank dafür an ihn, und für euch alle gute Abkühlung und eine vergnügliche Woche,

vielleicht auch mit uns…, dies wünscht euch

Diana von Cosi-Escort Leipzig

Zu meinem Profil: Diana

Zeit für Erholung und tolle Unternehmungen

Mein lieber Leser

unserer Seite Cosi-Escort Leipzig.

Freie Tage sind sehr vielversprechend, und es ist wunderbar, hat man sie vor sich und plant, was alles in die Tat umgesetzt werden soll;

Der eine liebt die Ruhe und findet sie bei Wanderungen in der schönen Natur, an ruhigen Badeseen oder auch im Garten. Andere suchen die Geselligkeit beim Stadtfest in Leipzig oder freuen sich an der Vielfältigkeit bei Wave-Gotik-Treffens oder nimmt selbst daran teil.

Gleich nach dem Pfingstfest ist Udo am Start in der Arena in Leipzig. Mein Herz schlägt jetzt schon schneller. Das wird wieder spektakulär werden. Aber vielleicht warst Du ebenso beim Konzert von Phil in Berlin?

Diese Höhepunkte, je nach subjektivem Geschmack, braucht man, um das „Ich“ zu spüren. Es wäre schön, wenn ein Fate mit mir auch ein solcher werden könnte.

Na, dann bis bald!

Sei lieb gegrüßt von Deiner Petra von Cosi-Escort Leipzig.

Zu meinem Profil: Petra

Pfingsten, das liebliche Fest…

http://cosi-escort.de

Liebe Besucher der Seite von Cosi-Escort Leipzig,

wir hoffen, dass Sie trotz des Überangebots kultureller Veranstaltungen an diesem langen Wochenende in Leipzig auch bei uns „reinschauen“.

Wir wünschen Ihnen eine sehr schöne Zeit und sagen Ihnen beste Grüße

Ihr Team von Cosi-Escort

Rhododendronblüte im Wörlitzer Park

Lieber Besucher unserer Seite Cosi-Escort Leipzig.

Ich berichte Dir von meinem sonntäglichen Ausflug in den Wörlitz.

Alljährlich gibt es im Frühjahr dort ein schönes Schauspiel zu betrachten – die Rhododendronblüte.

Leider fiel sie dieses Jahr nicht ganz so üppig aus wie sonst, da es im letzten Jahr viel zu wenig geregnet hatte.

Man sieht es an den offensichtlichen Schäden an den Büschen, die die Trockenheit hinterlassen hat.

Schon zu Beginn des Frühjahres war klar, dass viele Teile an den Büschen abgestorben waren und sich nicht wieder erholen würden.

Diese werden nun von den fleißigen Gärtnern allmählich entfernt, was an sich schon eine Mammutaufgabe ist.

Doch wie die Natur alles regelt, gibt es auch hier gute Nachrichten. Der See und die Kanäle rund um die Inseln des Wörlitzer Parks sind wieder vollständig mit Wasser gefüllt, auch diese lagen im letzten Sommer zu großen Teilen trocken.

Somit hatten auch die überlebenden Rhododendronbüsche wohl erstmals wieder ausreichen Wasser, um doch noch genug Blüten zu entwickeln.

Ein Rausch der Farben und Düfte betört den Besucher, dazu die Balzrufe der Pfaue am Gothischen Haus, man wähnt sich im Zauberland.

Ein großer Pfau kam direkt bis an die Front des Gotischen Hauses gelaufen, man sah sein deutliches Interesse an einer der Hennen. Damit war er jedoch nicht alleine, zwei junge Hähne, denen noch das Schwanzgefieder fehlte, trieben sich in unmittelbarer Nähe herum.

Das veranlasste ihn, sein ganzes Können unter Beweis zu stellen, ein Zustand, auf den alle Besucher sehnsüchtig warteten.

Ein langes Rascheln mit den Schwanzfedern und, endlich stellt er sie auf!!! Er dreht und wendet sich nach allen Seiten, eine Explosion der exotischsten Farben im schillernden Gefieder ruft ein mehrfaches Ahh und Ohh bei den Parkbesuchern hervor.

Dazu in den Abendstunden die lauten Rufe dieser wunderschönen Trompetenvögel verleiht dem Park seinen fast märchenhaften Charakter.

Viel Spaß beim Spaziergang in Wörlitz wünscht Dir

Deine Diana von Cosi-Escort Leipzig
Zu meinem Profil: Diana