Orientierung – Menschen und Vögel

Wenn ich irgendwo mit dem Auto auf der Landstraße unterwegs bin und habe kein Navi dabei, dann muss ich mich an den Schildern orientieren, um mich zu dem Ort zu finden, an dem ich ankommen will. Ein bisschen Intuition ist auch dabei: erst mal Richtung Zentrum und dann Richtung Altstadt orientieren. Oder so ähnlich. Manchmal klappt das ja einigermaßen gut.
Doch, wie machen es die Vögel, die aus ihrem Winterlager im Süden jedes Frühjahr zurückkehren und das mit zielgenauer Sicherheit meistens sogar in den selben Ort, auch zum selben Nest oder Brutplatz ?
Man sagt, sie orientieren sich am Magnetfeld der Erde. Wobei ich mir nicht vorstellen kann, dass das Magnetfeld die Piepmätze auch auf den letzten Kilometern leiten kann. Dazu gehört schon viel Intelligenz, die sollten wir diesen Wunderwesen nicht abschreiben. Bestimmt gucken die Vögel auch auf bestimmte Landmarken und die Umgebung, um sich genau in ihr zu Hause zurückzufinden. Wie sie das nun aber nachts machen, bleibt mir ein Rätsel.
Ist schon gewaltig, was die Geschöpfe der Natur so leisten.


Damit verabschiede ich mich für heute von euch und verbleibe mit den liebsten Grüßen.

Eure Diana von Cosi Escort Leipzig

Zu meinem Profil:   Diana