Augen-Freuden

Lieber Leser,

Leider sind ja nun die Sonnenschein-Tage erst einmal vorbei. Das Wetter ist doch wirklich ein wahres Träumchen gewesen.
War ich in Leipzig in der Stadt unterwegs, fielen mir die sommerlich gekleideten jungen und auch reiferen Damen auf. Und ich stellte mir vor, dass die Männerherzen höher schlugen angesichts der kurzen Röcke, schwingend oder geschlitzt, dass es ihnen gefiel, sehr gefiel, die hübschen Frauen in ihren leichten Kleidern zu sehen. Als ich kürzlich am Leipziger Markt nach einem Platz auf einem Freisitz suchte hörte ich einen reifen Herrn zu seinem Tischnachbarn im schönsten Leipziger Dialekt sagen: „Nich möchlich, was de da so Schönes ausjepackt siehst…“
Ich hatte den Eindruck, mancher Fahrradfahrerin war gar nicht bewusst, dass kleine Pobäckchen aus den allzu kurzen Höschen hervorblitzten. Achtung, lieber Leser, bist Du als Autofahrer unterwegs, lass Dich durch solche schönen Anblicke nicht vom Straßenverkehr ablenken. Die Fußgänger können da leichter genießen und auch noch Sonne tanken, die uns allgemein gut tut.
Falls Du Lust verspürst…. Ich erwarte Dich, und wir können gemeinsam Suchtpotentiale ausschöpfen.
Bis bald, mein Lieber,

Deine Petra von Cosi-Escort Leipzig

Zu meinem Profil:   Petra