Überbordende Lust im Labyrinth

Mein Begleiter rieb sein Glied in der Hose intensiv an meiner Hand, während wir das Trio beobachteten, bedeutete mir jedoch, ruhig zu sein und abzuwarten. Wir schlichen weiter um’s nächste Eck,weil wir von dort Geräusche hörten. Die kamen von einer Dame, die von einem nackten Adonis fast bis zur Besinnungslosigkeit geliebt wurde, mit kräftigen Stößen drang er immer wieder in sie ein, bis sie ihn total erschöpft bat, aufzuhören. Dies quittierte er mit einem Lächeln, ließ von ihr ab, aber nur um sie herumzudrehen und nach ein paar kräftigen Klapsen auf ihr Hinterteil plötzlich massiv von hinten in sie einzudringen. Sie schrie auf vor Lust, ihr Stöhnen war sicher durch den ganzen Park zu hören.
Das brachte den nackten Adonis dazu, ebenfalls sehr laut, in ihr zu kommen. Danach ermattet, sanken beide auf eine kleine Bank zurück, um auszuruhen und etwas Champagner zu schlürfen.
Nun war es an mir, zu handeln, ich gab dem Chevalier zu verstehen, dass ich jetzt nicht länger warten wolle und zog ihn weiter auf eine kleine Lichtung. Ich hatte das Gefühl, hier könnten wir auch beobachtet werden, doch das störte mich nicht. Ganz im Gegenteil: der Gedanke, dass uns jemand sehen könnte, erregte mich sehr.
Wir verwöhnten einander zuerst mit den Fingern, dann mit unseren Lippen, ich wollte es immer mehr, hielt es nicht mehr aus, noch zu warten. Das veranlasste mich, ihn unter mich zu drehen, mich auf ihn zu setzen und ihn ganz plötzlich und wild zu lieben, fast so, als würde ich ihn vergewaltigen… Das genoss er sehr, zuerst sehr verwundert, dann voller Vergnügen. Ich weiss nicht, wie viel Zeit inzwischen vergangen war, es fing schon an, leicht dämmrig zu werden.
So musste ich aus der Traumwelt im Parklabyrinth wieder in die Realität zurückkehren. Meine schöne Kleidung musste ich auch dort zurücklassen, nicht einmal den richtigen Namen des Chevaliers erfuhr ich…
So bleibt alles eine wunderschöne Erinnerung, die durch keine Alltagseinflüsse getrübt wird….

Liebe Grüße und heiße Küsse
von deiner Diana von Cosi Escort

Zu meinem Profil:  Diana