Karneval 2018

Helau, Jubel, Trubel Heiterkeit, Tanz, Büttenreden und vieles mehr.

Ja, diese Stimmung herrscht in den letzten Wochen unter den Liebhabern des Karnevals. Die sogenannte 5. Jahreszeit erreicht zu Beginn der kommenden Woche ihren Höhepunkt mit den Rosenmontagsumzügen und am Faschingsdienstag.
Wie kommt es, dass so viele Menschen Freude und Spaß am Verkleiden haben, zu gern eine andere Identität annehmen und in eine andere Haut schlüpfen? Dazu gehört dann vielfach, auch einmal über die Stränge hauen, z. B. laut singen, etwas tiefer ins Glas schauen und auch mal kräftig flirten, fremd küssen und vielleicht fremdgehen.
Der Alltag besteht für die meisten von uns aus Funktionieren, Organisieren und sich an die Regeln halten müssen. Im Gegensatz dazu bietet die Faschingszeit viele Möglichkeiten, aus diesem „Alltagstrott“ auszubrechen. Am Aschermittwoch ist dann wieder alles vorbei.
Aber, wo steht geschrieben, dass wir auf die nächste Karnevalszeit warten müssen? Das Jahr ist lang, es hat 365 Tage und davon bestimmt auch einige, in denen uns eine Auszeit gut täte. Ist das nicht eine Überlegung wert?
Ich wünsche eine schöne Zeit. Man(n) sieht sich,

Johanna